Sommerfest 2019



Am 10. August ab 14 Uhr verwandelt sich das Odertal-Stadion wieder einmal von einer Sportstätte zu einem Festgelände für Jung und Alt. Die Fußballer des FSV Kickers Oderberg e.V. organisieren in Kooperation mit der Feuerwehr Oderberg ein kulturelles Highlight der Stadt, das für jeden Geschmack etwas bietet.

Das Bühnenprogramm lädt mit dem modernen Programm zum Beispiel der Tanzgruppe „No Name“ zum Verweilen ein. Wer sein Losglück versuchen möchte, kann dies bei der vielseitigen Tombola versuchen. Ein kleiner Flohmarkt lädt vom Armreif bis zum Zirkel zum Verkaufen (Anmeldungen bis zum 07.08.19 unter 0173-3826887) oder Stöbern ein. Die jüngsten Gäste dürfen sich auf der Hüpfburg austoben, ihrer Kreativität bei der Bastelstraße freien Lauf lassen, sich durch das Kinderschminken in Fabelwesen verwandeln, sich beim Mitmach-Zirkus ausprobieren oder ihr Glück auf dem Rücken der Pferde suchen.
Der Nachwuchsbereich der Feuerwehr wird einen Löschangriff „EINSATZÜBUNG WALDBRAND“ mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug absolvieren und Stationsübungen für Jedermann zum Selbstversuch anbieten. Hausgemachter Kuchen, Eis aber auch Deftiges vom Grill stillen jeden Appetit und eine erfrischende Bowle, sowie Frischgezapftes lassen Niemanden dursten. Außerdem erhalten Abenteuerlustige durch eine Fahrt von der alten Badestelle am Odertal-Stadion Richtung Oderberger See mit dem Mehrzweckboot einen Einblick in die Thematik der Wasserrettung. Die Verkehrswacht Barnim präsentiert sich mit einem Geschicklichkeitsparcours für Radfahrer, E-Bikes können getestet werden oder das eigene Fahrrad kann zur Identifizierung im Fall eines Diebstahls codiert werden. Der Kinder- und Jugendangelverband Barnim wird am 10.08. ebenfalls neben dem Festgelände seinen jährlich stattfindenden Wettkampf ausrichten und alle Interessierten können sich an der Ahrenbergscheibe im Zielangeln üben.
Nach einem erlebnisreichen Tag, laden die Feuerwehr und die Kickers zum Tanz durch die Nacht.



Aktuelles
Cup Denmark 2019 (B-Junioren)